Neben dem „Autobahnschnellverkehr der Deutschen Reichsbahn“, beschrieben im Buch von Volkhard Stern, gibt es auch heute noch lokalen öffentlichen  Personennahverkehr der mit Linienbussen über Autobahnen führt. In wenigen Fällen befinden sich die Haltestellen an der Autobahn.
Berlin(West) hatte als Alternative zur S-Bahn der DR mit der Linie 65 (später 105) ein Schnellbussystem bis 1997 auf der Berliner Stadtautobahn, teilweise mit Haltestellen die über Rolltreppen und Tunnel erreichbar waren.
In der Mitte des Ruhrschnellweges (A 40) in Essen läuft eine extra Spur für Busse im Mittelstreifen. Zuvor verlief hier eine Straßenbahnlinie. Eine Straßenbahnlinie verläuft auch heute noch im Mittelstreifen der A 395 im Süden Braunschweigs. Hier die Bilder einiger Bushaltestellen an Autobahnen aus Geschichte und Gegenwart.

Bushaltestellen auf Autobahnen

Beidseitige ehemalige Haltestellen an der A 8 München - Salzburg bei Traunstein

bus
005_4
008_6
028_26
029_27
034_32
035_34
038_37
A5 Darmstadt AS+R 4J59
A8 Hohenstadt-Wesertheim H 1939-40 Winter 50BW378
A8 Ir-Haltestelle
BildmBus
Busse2sw
FH000023
FH000024
FH000029
FH000038
Omnibus
Schnellbus
Schnelbus Zeichnung
RAB-Bus

A 5 bei Darmstadt in den 1930er Jahren

Beidseitige aufgegebene Haltestellen der Rheinbahn an der A 52 in Düsseldorf

Beidseitige ehem.Haltestellen an der A 8 München - Salzburg bei Neukirchen km107

A 8 Stuttgart - München

Ehem. Haltestelle der Linien 504/505 “Streitheim Autobahn” bei Augsburg (A 8)

Historische Ansichtskarten mit Autobahnbussen

Am Irschenberg - A 8 München - Salzburg

007_5
010_10
014_13
036_34

A 8  - München

A 40 Ruhrschnellweg in Essen - früher Straßenbahnlinie, heute Spurbus

Arbeitsgemeinschaft Autobahngeschichte o9
Geschichte der deutschen Autobahnen_2016
Logo25